Schwangerschaftsmassage

mothers delite Prenatalmassage Schwangerschaftsmassage Prenatalmassage

 

 

Während der Schwangerschaft müssen Sie sich an viele psychische und physische Veränderungen gewöhnen.
Die Hormone explodieren, Sie legen an Gewicht zu, Ihre Körperhaltung verändert sich.

 

 

 

 


All dies kann zu den üblichen "Schwangerschaftsbeschwerden" führen wie Verspannungen, Kopfschmerzen, Wassereinlagerungen, die die wunderschönen Gefühle des Erwartens Ihres neuen Erdenbürgers trüben können.

Hier kann ab der 16. Schwangerschaftswoche eine Schwangerschaftsmassage Abhilfe schaffen, um diese spannende Zeit so entspannt und beschwerdefrei wie möglich zu genießen. 

 

Was bewirkt die  Massage?

  • Reduziert Stress, Anspannung, Müdigkeit, Kopfschmerz. Beruhigt die Nerven und hilft der werdenden Mutter sich besser an die neue Situation zu gewöhnen.
  • Vermindert Muskelverspannungen, besonders im mittleren und oberen  Rückenbereich, Nacken, Schultern und Po, hervorgerufen durch den  wachsenden Babybauch.
  • Verbessert und unterstützt Körperhaltung und Körperwahrnehmung, denn  bessere Körperhaltung - weniger Schmerz!
  • Gelenkstrukturen, die durch das erhöhte Gewicht besonders beansprucht sind  werden entlastet.
  • Unterstützt den Geburtsvorgang durch die Entspannung der bei der Geburt  involvierten Muskeln.
  • Vermindert Angstzustände und Stress und gibt emotionale Unterstützung  besonders den Frauen, die viel auf sich gestellt sind.
  • Die Hautelastizität wird gestärkt, was Gewebsrisse vermindern kann. Auch das „Hautengegefühl“ am Bauch wird verringert.
  • Stresshormone und so die Gefahr einer stressinduzierten Frühgeburt werden   reduziert.

Die Massage begint im Sitzen mit einer sanften aber intensiven Rückenmassage mit Elemten aus der THERAPEUTISCHEN FRAUENMASSAGE.

Dannach geht es in entspannter Seitenlage, gehalten von weichen Polstern, zugedeckt mit weichen Laken, mit eine Ganzkörpermassage in der Hawaiianischen Tradition der LOMI HAPAI weiter. Ruhige, leise Entspannungsmusik hilft Ihnen dabei "abzutauchen", sich zu entspannen, die Massage zu geniessen und wieder neue Kräfte zu sammeln.Durch die verschiedenen Streichungen, den unterschiedlichen Fingerdruck und speziellen Massagegriffen sind Sie in kürzester Zeit wohlig entspannt. Gerade Ihre belastete Wirbelsäule erfährt eine große Erleichterung, Muskelverspannungen lösen sich, das Gewebe wird durchblutet und die Gelenke "durchlüftet"

 

Die Regeneration wird angeregt und der viel beschäftigte Verstand kann zur Ruhe kommen.

Jetzt ist nur noch Zeit für Sie und Ihr Baby, denn oft ist eine einstündige Massage mehr wert als viele Stunden Schlaf.

 

Für die Massage verwende ich angewärmtes Traubenkernöl und Kokosöl. Ihre Haut wird sich freuen.

 

Der Abschluß ist dann ein kurzes "Klangbad" mit tibetischen Klangschalen, die Mami und Baby mit sanften Schwingungen und Klängen einhüllen

 

 

 

60 Min.  59,- €           

 

Drücken Sie auf den Button Druckversion, um diese Seite auszudrucken und zeigen Sie sie Ihrem Frauenarzt oder Ihrer Hebamme, wenn Sie unsicher sind, ob Sie eine Schwangerschaftsmassage bekommen können.

Babymassage

Tauchen Sie ein in die wunderbare Welt der Babymassage.
Dieser Kurs richtet sich an alle Mütter, Väter und Großeltern, die sich gerne in die Kunst der "sanften Hände" einweihen lassen möchten.

 

Denn eine liebevoll ausgeführte Massage ist für ein Baby ebenso wichtig, wie eine gesunde Ernährung. Zielgruppe sind Babys ab der 6. Woche bis 18 Monate.


Ein Babymagen ist hungrig, kein Zweifel. Aber Babys Haut ist mindestens genauso hungrig nach Berührung, nach Empfindung wie sein Magen nach Milch verlangt. (Leboyer 2005)
Entwicklungspsychologen sind sich einig, eine liebevolle Massage wirkt sich positiv auf die geistige, körperliche und seelische Entwicklung aus und vertieft die Bindung zu Ihrem Kind.

 

Durch die Massage wird...

  • die Durchblutung gefördert
  • die Muskulatur entspannt
  • der Stoffwechsel angeregt
  • Blähungen können positiv beeinflusst und Unruhezustände verbessert werden

Ganz nebenbei vermitteln Sie Ihrem Baby ein Rhythmusgefühl und erleichtern ihm somit sich in den alltäglichen Ablauf zu finden. Die Babymassage ist eine Sinneserfahrung für Sie und Ihr Kind, und durch das Einbeziehen von Düften, Ölen, Farben und Musik werden alle Sinne unterstützt und angeregt, denn Ihr Baby lernt von Geburt an mit allen Sinnen.


Im Kurs erlernen Sie eine Ganzkörpermassage und spezielle Griffe, die Sie als „kleine Hausapotheke“ bei kleinen Beschwernissen Ihres Babys zur Linderung gezielt einsetzten können. Sie lernen, wann Sie nicht massieren dürfen und welche Öle und Düfte verwendet werden können. Ein wenig BabyYoga lernen Sie auch.

Ebenso werden wir immer eine kleine Entspannungsübung machen.
Termine im Wohlfühlraum Freisbach auf Anfrage, auch ganz allein für Sie und Ihr Baby

 

 

Wohlfühlraum, Ihre Adresse für ganzheitlich energetische Wohlfühl Massagen in Freisbach. Ganz nah bei Landau, Speyer, Neustadt, Germersheim direkt neben Schwegenheim, Weingarten, Hochstadt...