Klangschalenmassage

Nepalesische Klangschale Klangschalenmassage

Die Massage mit Klangschalen kam schon vor 5000 Jahren in der indischen Heilkunst zur Anwendung.

Die harmonische Schwingung der Klangschalen bringt Entspannung und innere Klarheit, sie breiten sich im Körper aus wie die Wellen eines Steines der ins Wasser fällt.

Eine oder mehrere Schalen werden auf dem Körper aufgesetzt und zum Schwingen gebracht, diese Schwingungen lösen Vibrationen in den Zellen aus, wodurch diese sich neu ausrichten können, auf diese Weise werden auch die Selbstheilungskräfte akriviert und der Körper kommt in eine tiefe Entspannung und Ruhe

Bei der Klangmassage kommen bis zu 5 Schalen zum Einsatz, die zum Teil auf dem Körper plaziert werden, oder auf, vor und hinter der Massageliege stehen.

So tauchen sie während der Massage tief in die Klänge wie in einem sanften Bad in einem stillen Fluß.